Informationssicherheit im Gesundheitswesen

Informationssicherheit im Gesundheitswesen

Protiviti-Experte im Deutschlandfunk: Sind vertrauliche Informationen von Patienten sicher?

 

Informationssicherheit ist geschäftskritisch für alle Ärzte und Kliniken. Der Umgang mit entsprechenden Risiken muss im Rahmen eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) erfolgen, indem Vorstand, Geschäftsführung, Leitungsebene und Mitarbeiter einbezogen sind. Daraus resultierende Maßnahmen sind zügig in Prozesse und Kontrollen zu überführen, um das Sicherheitsniveau auf ein erforderliches Maß zu heben.

Mehr Informationen sowie das komplette Interview finden Sie hier.

 

KATEGORIE INDUSTRIE:
Für Weiteres here klicken

Ready to work with us?

Kai Uwe Ruhse
Kai-Uwe Ruhse
Managing Director
+49 69 963 768 148
Linked