Stakeholder Engagement und Sustainability Culture

Nehmen Sie Ihre Stakeholder mit auf Ihre Reise zu mehr Nachhaltigkeit.

Sie möchten das Thema Nachhaltigkeit adressieren und wissen, dass eine erfolgreiche Umsetzung mit der Einbindung Ihrer Stakeholder steht oder fällt. Sie wissen aber noch nicht, auf welche Art und Weise Sie Ihre externen und internen Stakeholder in diese Transformation einbinden können?


Eine erfolgreiche Umsetzung von Nachhaltigkeit gelingt nur mit der Einbindung Ihrer Stakeholder

Services Im Detail

Stakeholder Engagement

Die Interaktion mit internen und externen Stakeholdern ermöglicht es Ihnen, deren Erwartungen, Interessen und Bedenken in Bezug auf Nachhaltigkeitsfragen zu verstehen. Wir unterstützen Sie bei der Interaktion und Kommunikation mit Ihren Stakeholdern.

 

Sustainability Culture

Die Nachhaltigkeitskultur ermöglicht es Ihrem Unternehmen, auf interne und externe soziale Umstände angemessen zu reagieren. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Mitarbeiter in eine Kultur einzubinden, die ein Umfeld schafft, in dem sich diese vertrauenswürdig und gehört fühlen.

 

Um einen erfolgreichen Wandel zu vollziehen, ist die umfassende Einbindung Ihrer Stakeholder unerlässlich

Unser Ansatz


Um einen erfolgreichen Wandel zu vollziehen, ist eine umfassende Einbindung Ihrer Stakeholder unerlässlich. Wir helfen Ihnen beim aktiven Management Ihrer Anspruchsgruppen.

Ihre Mitarbeiter*innen sind wichtige Stakeholder. Damit Sie Ihre Mitarbeiter*innen auf dem Transformationsprozess mitnehmen, ist der aktive Aufbau einer eigenen Nachhaltigkeitskultur wesentlich. Die Unternehmenskultur ist die Basis, die alles zusammenhält. Der Aufbau einer Nachhaltigkeitskultur ermöglicht es Ihrem Unternehmen, auf externe soziale Faktoren (wie gesetzliche Anforderungen und gesellschaftliche Erwartungen) angemessen zu reagieren und hilft Ihnen, interne soziale Faktoren (wie Wohlbefinden) zu erfüllen.


Um einen erfolgreichen Wandel zu vollziehen, ist die umfassende Einbindung Ihrer Stakeholder unerlässlich
Ihr Nutzen

Ihr Nutzen


Durch Stakeholder Engagement profitiert Ihr Unternehmen in vielerlei Hinsicht: Sie entwickeln durch den kontinuierlichen Austausch mit ihren Stakeholdern ein Verständnis der komplexen Herausforderungen und Trends im Bereich Nachhaltigkeit / ESG. Sie können so Risiken frühzeitig identifizieren, deshalb effektivere Entscheidungen treffen und Ressourcen durch adäquate Priorisierung effizient einsetzen. Zuletzt stellen Sie sicher, dass das Nachhaltigkeitsprogramm die Bedürfnisse und Prioritäten der wichtigsten Stakeholder reflektiert.

Ihre Ansprechpartner

Alix Weikhard
Alix Weikhard arbeitet seit Januar 2006 bei Protiviti Deutschland. Sie ist Country Market Lead und war Teil des Gründungsteams. Zuvor hat Frau Weikhard bei Protiviti Deutschland die Solution „Business Performance Improvement“ (BPI) aufgebaut und geleitet. ...
Boris Walther
Boris Walther arbeitet seit März 2006 bei Protiviti Deutschland. Er ist Country Market Lead und war Teil des Gründungsteams. Zuvor hat Herr Walther bei Protiviti Deutschland die Solution Risk & Compliance (R&C) aufgebaut und geleitet. Seit mehr als 15 ...
Ellen Holder
Ellen Holder ist Managing Director in Frankfurt am Main, EMEA Lead Sustainability und Mitglied des globalen ESG Steering Committees. In Deutschland leitet sie die Service Line "Sustainability, Risk & Culture". Ihr Schwerpunkt liegt auf Nachhaltigkeit und Risiko, mit ...
EINBLICKE

EINBLICKE


FACE THE FUTURE WITH CONFIDENCE - IN A SUSTAINABLE WAY

HOW FOSTERING A SUSTAINABLE CULTURE CAN MAKE ALL THE DIFFERENCE

Lesen Sie mehr
Loading...