Erwin de Man

Managing Director

Als Managing Director konzentriert Erwin de Man sich bei Protiviti auf die Themen Digitale Transformation und Business Performance Improvement. Sein Hintergrundwissen in der Optimierung von Geschäftsprozessen aus einer nutzerzentrierten Sicht hilft den Kunden bei der Bewältigung ihrer täglichen Herausforderungen.

Im Laufe seiner Karriere hat er in internationalen Konzernen, mittelständischen Unternehmen und für Start-ups gearbeitet. Als Führungskraft hat er viele Teams mit unterschiedlichen Größen –  u.a. im dreistelligen Bereich – geleitet. Zudem deckt Erwin de Man mit Tätigkeiten in den Bereichen Öl & Energie, Pharmazie, Dienstleistungen, FMCG, Maschinenbau, Chemie und E-Commerce ein weites Spektrum an Branchen ab.

Im Rahmen seiner Projekte konnte er ein umfassendes Tätigkeitsportfolio aufbauen. Dazu zählen Implementierungen von Plattform-Technologien und Prozessautomatisierungssoftware (u.a. Workflow Management, Process Mining, Robotic Process Automation, ERP-Systeme), aber auch Optimierung von Finanzprozessen, Finanzplanung und -analyse, Unternehmensbewertungen sowie Aufbau von Shared Service Centern gehören zu seinem Kompetenzprofil.

Herr de Man hat einen Master-Abschluss in Finanzen und einen Bachelor-Abschluss in Ökonomie und Marketing. Mit seiner Zertifizierung zum IFRS Accountant arbeitete er als Financial Controller und kaufmännischer Leiter.

Loading...