Regulatory Services | Protiviti - United States

Regulatory Services

Body

Die Compliance-Anforderungen sind in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Ihr Unternehmen braucht wirksame Verfahren, um alle gesetzlichen/regulatorischen Vorgaben, insbesondere auch unter internationalen Gesichtspunkten sicher einzuhalten. Die Herausforderung: Im Zusammenspiel mit dem bestehenden Risikomanagement und der etablierten Compliance-Struktur gilt es, Redundanzen und Mehrkosten zu vermeiden. Ein integriertes Konzept ist gefragt.

 

Immer volle Kontrolle

Unser Ansatz für das Risikomanagement bezieht Ihre Geschäftsstrategie ebenso mit ein wie die regulatorischen Anforderungen Ihrer Branche. Es entsteht ein individueller Risikomanagementprozess – angelehnt an internationale Standards wie ISO 31000.

Experten für Compliance und Risikocontrolling arbeiten zusammen. Potenzielle Schwachstellen werden schnell erkannt, analysiert, bewertet und beseitigt. Auf dieser Grundlage entwickeln wir ein Risikoprofil und interne Richtlinien, mit denen Sie jederzeit die Kontrolle behalten. Viele Prozesse des integrierten Risikomanagements lassen sich automatisieren. So können Sie Chancen frühzeitig erkennen und nutzen. Dank nachvollziehbarer Berichte weiß auch die Geschäftsführung immer, wo das Unternehmen steht. Das Ergebnis: fundierte Entscheidungen.​