SAP GRC Risk Management

SAP GRC Risk Management
SAP GRC Risk Management

Body

Die Digitalisierung der Gesellschaft und Wirtschaft bringt einen stetig schneller werdenden Wandel in allen Bereichen mit sich und stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Daher ist ein vollumfängliches Risiko -Management, das aktuelle Risiken und Chancen abbildet und zur Schaffung von Lösungen beiträgt, wichtiger denn je.

SAP Risk Management hilft Ihnen bei der Erhebung, Analyse und Bewältigung von Risiken und Chancen. Mit einer Implementierung oder einer Optimierung durch Protiviti können Sie sicherstellen, dass Ihr SAP Risk Management System optimal auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist.

 

Die Features des SAP Risk Managements lassen sich in sechs thematische Abschnitte untergliedern:

Plan: Richten Sie Ihr SAP Risk Management auf Ihre Strategien aus, indem Sie Ihre Unternehmensstruktur und Anforderungen abbilden.

Identify: Identifizieren und dokumentieren Sie Ihre Risiken und die dazugehörigen Treiber und Auswirkungen.

Analyze: Analysieren Sie Risiken mit umfangreichen Methoden nach dem Bowtie-Prinzip mittels qualitativen, quantitativen oder Dreipunkt-Analysen. Dokumentieren Sie Analyseergebnisse für die unterschiedlichen Status des Risikos: Inhärent, residual und geplant residual.

Mitigate: Dokumentieren Sie Maßnahmen, um Ihre Risiken zu kompensieren. Fügen Sie Verantwortlichkeiten, Zeitpläne und Ziele hinzu, um die detaillierte Aufarbeitung zu dokumentieren. Mittels Workflows lässt sich die Umsetzung überwachen, um frühzeitig eingreifen zu können. Nutzen Sie Schnittstellen, um Ihre Kontrollen aus Process Control oder aus SAP Audit Management zu synchronisieren und Synergien zu nutzen.

Monitor: Überwachen Sie den Status und die Ergebnisse Ihrer Assessments, um mögliche Maßnahmen zu definieren. Fügen Sie automatisierte oder manuelle Früherkennungsindikatoren für die frühzeitige Erkennung von Veränderungen in Ihren Risiken hinzu und verbessern Sie ihre Reaktionszeit.

Report: SAP Risk Management bietet bereits im Standard umfangreiche Reporting-Möglichkeiten, angefangen bei tabellarischen Reports bis hin zu Dashboards und Heat-Maps.

 
 

Unsere Services im Überblick

 Roadmap & Planung

View More

 Implementierung

View More

 Schulung

View More

 Optimierung

View More

 Upgrade

View More

 Application Management Service

View More

 Technik und Fachwissen aus einer Hand

View More
 
 

Unser Vorgehen

Aus vergangenen Projekten hat sich gezeigt, dass Anforderungen, die zu Beginn aufgestellt wurden, sich während des Projektes verändern. Je größer der Zeitraum zwischen Definition und Umsetzung ist, je höher ist die Wahrscheinlichkeit für größere Veränderungen. Daher basiert unser Vorgehen auf kurzen Zyklen zwischen Definition, Umsetzung und Abnahme Ihrer Anforderungen, für eine hohe Flexibilität und Transparenz.

m Folgenden sehen Sie eine Übersicht unserer Schritte zur Implementierung von SAP Risk Management.