Sanctions Compliance

Sanctions Compliance
Sanctions Compliance

Body

Wann sind Geschäftsbeziehungen zu iranischen Firmen erlaubt, wer darf Transaktionen in Kuba tätigen und mit welchen Systemen lassen sich diese Sanktionsrisiken sicher und effizient managen?

 

Ihre Herausforderung

Von Banken und Finanzdienstleistern wird ein umfassendes Screening ihrer Kunden und Transaktionen  gegen national und international geltende Sanktionslisten gefordert. Diese regulatorischen Anforderungen ergeben sich u.a. aus UN-, EU- und US-Sanktionsregimen und umfassen neben dem Verbot von Finanztransaktionen mit bestimmten Unternehmen und Personen ebenfalls das Verbot von Handel mit bestimmten Wirtschaftsbranchen und politischen Regionen. Um Sanktionsrisiken zu steuern, müssen in Abhängigkeit vom Risikoprofil und Risikoappetit des Finanzinstitutes die Anwendungsbereiche für Sanktions-Screenings definiert und entsprechende Filtersysteme etabliert werden. Dies betrifft alle Geschäftsbereiche eines Instituts von Retail über Corporate bis hin zum Investment Banking. Relevante Daten aus Kunden- und Transaktionssystemen sowie Mitarbeiter- und Lieferantendatenbanken müssen vollumfänglich und fehlerfrei in die entsprechenden Screening Applikationen eingespielt und regelmäßig sowie ad hoc überprüft werden.

 

Unsere Philosophie

Mit Blick auf die beträchtlichen Strafen, die zunehmend von Behörden für Sanktionsverstöße erlassen werden, sollten Sie zur Vermeidung der dadurch entstehenden Kosten sowie des unkalkulierbaren Reputationsschadens sicherstellen, dass Ihre Überwachungssysteme flexibel und zeitnah reaktionsfähig sind, den Anschluss aller relevanten Datenbanken an die Filtersysteme gewährleisten und die Prozesse sowie das Know-How zur Trefferbearbeitung optimieren. Unsere Compliance Experten bauen mit Ihnen zusammen ein auf Sie abgestimmtes Sanktionsprogramm auf und analysieren Verbesserungspotentiale Ihres bestehenden Überwachungssystems. Mit spezifischem Branchen-Know-How sowie umfassenden Kenntnissen zu neusten regulatorischen Anforderungen stehen wir Ihnen bei der Optimierung Ihrer Prozesse, Analyse von Datenschnittstellen oder der Auswahl und Implementierung neuer Software mit Rat und Tat zur Seite.

 

Ihre Vorteile:

  • Sie entwickeln Ihre Präventionssysteme risikobasiert und kosteneffektiv weiter.
  • Sie erfüllen die Einhaltung steigender regulatorischer Anforderungen.
  • Ihre Projekte werden durch ein integrales Team erfolgreich realisiert.
  • Ihre Compliance- und Risikomanagement-Systeme entfalten durch aufeinander abgestimmte Prozesse und Systeme ungenutzte Synergien und Effizienzsteigerungen.
  • ​Die Agilität Ihres Unternehmens wird durch effiziente Präventionsmaßnahmen gesteigert.