Protiviti Contact

Protiviti Contact

Martin Groth

Associate Director, Business Performance Improvement

Berufserfahrung und Expertise

Martin Groth ist Associate Director bei Protiviti. Nach vielen Jahren im Bereich IT Consulting mit den Schwerpunkten IT Governance und IT Management wechselte er 2014 in den Bereich Business Performance Improvement, um sich mit seinem Hintergrund den Themen der Digitalen Transformation – und insbesondere auf den Einsatz innovativer Technologien und moderner Methoden – zu widmen.

Aktuell liegt hierbei sein Schwerpunkt auf dem Thema Process Mining und dem bereichsübergreifenden Einsatz dieser Technologie auf verschiedensten Projekten. Für die Einführung dieser Technologie und die Befähigung der Organisation, diese im Rahmen ihrer Dienstleistungen zu verwenden, ist er global bei Protiviti verantwortlich.

Ausgewählte Projekte

Herr Groth unterstützt Unternehmen und Organisationen beim Eintritt in das Zeitalter der Transparenz durch:

  • die Schaffung geeigneter Structuren,m Prozesse und Verantwortlichkeiten,
  • die Einführung von Process Mining Technologien zur Prozessverbesserung,
  • die Nutzung von Process Mining zur Verbesserung Interner Kontrollsysteme,
  • sowie die Verwendung von Process Mining bei der Überwachung regulatorischer Anforderungen

Ausbildung

  • Master in Informatik & Information Management an der Universität Augsburg
  • Master in Financial Management & E-Commerce an der Universität Augsburg

Mitgliedschaften und Zertifizierungen

  • Celonis Process Mining Data Scientist Trainer
  • Celonis Prosess Mining Data Scientist
  • PAFnow Analyst
  • Project Management Professional (PMI PMP)
  • Informationssicherheitsmanager (ISACA CISM)
  • IT Governance Experte (ISACA CGEIT)
  • IT-Auditor (ISACA CISA)
  • IT Management Experte (ITIL v3 Expert, ITIL v2 Service Manager)