Zusätzliche Prüfverfahrens-Kompetenz für § 8a(3) BSIG

The Impact of the Sarbanes-Oxley Act and Similar Legislation
Zusätzliche Prüfverfahrens-Kompetenz für § 8a(3) BSIG

Information

Den Betreibern Kritischer Infrastrukturen wird durch die Schulung von Prüfern, die anschließend die Zusatzqualifikation "Zusätzliche Prüfverfahrens-Kompetenz für § 8a BSIG" nachweisen können ermöglicht, auf geeignete prüfende Stellen und Prüfer zuzugreifen. Das BSI bietet den Betreibern an, eine Liste von geeigneten Prüfern, die die Prüfungskompetenz § 8a BSIG erworben haben, zur Verfügung zu stellen.

Protiviti gehört zu den Schulungsanbietern, die gemeinsam mit dem BSI die Methoden und Aufgaben für diese Schulung entwickelt haben. Wir verwenden in unseren Schulungen die vom BSI zur Verfügung gestellten Materialien und Inhalte. Die Protiviti-Trainer sind direkt vom BSI in den Schulungsinhalten ausgebildet worden. Unsere Trainer sind erfahrene und aktive IT-Auditoren und haben fundierte Branchenkenntnisse im Bankensektor.

ERFORDERLICH: Diese Zusatzqualifikation sollte von allen Prüfern und prüfenden Stellen absolviert werden. Alternative Nachweise der Zusatzqualifikation sind möglich.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Prüfer in den Bereichen IT-Sicherheit, IT-Infrastruktur, ISMS, etc., an Prüfer interner Revisionen im Bereich IT und an Wirtschaftsprüfer.

Schulungsinhalte

In der Schulung werden die Teilnehmer qualifiziert, Prüfungen für § 8a(3) BSIG durchzuführen. Inhalt dieser 3-tägigen Schulung sind u. a. folgende Module:

  1. Das IT-Sicherheitsgesetz
  2. Die BSI-Kritisverordnung
  3. Die Prüfgrundlage
  4. Die Prüfnachweise nach IT-Sicherheitsgesetz

Nach der Schulung bietet das Schulungsunternehmen eine Prüfung an, deren Erfolg in der Teilnahmebestätigung vermerkt wird. (Das BSI beabsichtigt derzeit nicht eine Prüfung vorzuschreiben)

Zeitlicher Ablauf

  1. Tag: 09:00 - 18:00
  2. Tag: 09:00 - 18:00

Schulungsort

Mainzer Landstr. 50, 60325 Frankfurt am Main

Gebühr

1.390,00 € zzgl. MwSt.
​Inklusive Lehrgangsunterlagen und Prüfung, Teilnahme-/Erfolgsbescheinigung, Kaffee/Tee, Tagungsgetränke, Pausenverpflegung.
Unsere Kurse sind auf max. 15 Teilnehmer begrenzt.

Termine

Termin  

Termine auf Anfrage

Ort

Frankfurt am Main

 

*Diese Schulung richtet sich speziell an Prüfer aus dem Bereich Finanzwesen/Banken. Es werden gezielt praktische Beispiele und Inhalte mit Bezug auf das Finanzwesen behandelt. Prüfer mit Fokus auf andere Branchen können die Schulung jedoch trotzdem besuchen, die Teilnahmebescheinigung ist nicht branchenspezifisch.

In-House Schulungen

Selbstverständlich bieten wir auch die Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter bei Ihnen im Haus vor Ort zu schulen. Sprechen Sie uns einfach an.

Für Weiteres here klicken