SAP GRC AC leicht gemacht: Protiviti Experte veröffentlicht Buch

Major Publisher Client Story

SAP GRC AC leicht gemacht: Protiviti Experte veröffentlicht Buch

Protiviti Sonderauflage: Auf 230 Seiten lernen Sie alles Wesentliche zu SAP Access Control aus Sicht von u.a. Endanwendern, Revisoren und Security-Beratern. Hierbei unterstützen viele praktische Beispiele, gesammelt von Sebastian Mayer in zahlreichen SAP Access Control Implementierungsprojekten, den Einstieg in die Thematik.

 

Frankfurt, 28.07.2017 – Sebastian Mayer, SAP Experte des global agierenden Beratungsunternehmens Protiviti, hat als Co-Autor ein neues Buch mit dem Titel „Schnelleinstieg in SAP GRC – Access Control“ (ISBN 978-3-96012-193-0) veröffentlicht.

Korruption, Verluste oder Datendiebstahl lassen sich häufig auf ein mangelhaftes Berechtigungsmanagement im Unternehmen zurückführen. Als wichtiger Bestandteil der SAP-Lösung für Governance, Risk und Compliance (GRC) dient SAP Access Control der Erkennung von Berechtigungsrisiken innerhalb Ihres Unternehmens.

Mit diesem Buch lernen Sie, wie diese Anwendung Ihre Geschäftsprozesse sichert, indem sie Regeln für den Zugriff erstellt und regelmäßig kritische Aktionen und Berechtigungen prüft. Erfahren Sie zudem, wie Sie Genehmigungen für Rollen und Benutzer erteilen oder mittels Firefighter-IDs Notfallbenutzer bzw. -systemzugriffe unterstützen. Die Autoren geben Endanwendern, dem IT-Betrieb aber auch Auditoren das nötige Wissen an die Hand, um das System im Unternehmensalltag zu nutzen und zu verstehen. Die bildreichen Erläuterungen machen dieses Buch auch für Einsteiger in die GRC-Welt verständlich. Inhalte des Buchs sind unter anderem:

  • Analyse und Simulation von Berechtigungsrisiken
  • privilegierte Berechtigungen und Notfallzugriffe
  • Herzstück „Access Risk Analysis“: Regelwerke erstellen
  • mindernde Kontrollen für unvermeidbare Risiken

Das Buch, erschienen im Espresso Tutorials Verlag, ist ab sofort in einer Protiviti-Sonderauflage verfügbar. Falls Sie Interesse an einem Exemplar des Buchs haben, freuen wir uns über eine kurze Nachricht von Ihnen.

Sebastian Mayer ist Manager im Technology Consulting. Seit seinem Wechsel zu Protiviti 2014 fokussierten sich seine Projekte vor allem auf den Bereich SAP Advisory und IT Interne Kontrollsysteme. Im Zuge dessen umfassten seine Tätigkeiten: SAP Access Control und SAP Security Implementierungen, IT-Audits inkl. IT SOX, Design sowie Implementierung von IT Internen Kontrollsystemen. Hierbei war er bei national und international agierenden Unternehmen aus dem Finanzdienstleistungssektor, der Telekommunikations- und der Konsumgüterbranche tätig.

Sein duales Studium an der DHBW Mannheim ergänzte Sebastian Mayer durch einen Master of Science in Controlling & Consulting in Berlin und einen Master of Laws in Saarbrücken. Weiterhin ist er zertifizierter Application Associate (SAP GRC Access Control & SAP ERP CO) sowie Certified Information Systems Auditor (CISA) und Certified in Risk and Information Systems Control (CRISC).

 

Über Protiviti


Protiviti (www.protiviti.de) bietet Lösungen in den Bereichen Finance, Technology, Governance, Risk und Internal Audit. Mit mehr als 70 Büros in über 25 Ländern unterstützen wir führende Unternehmen jeden Tag dabei, der Zukunft mit Selbstbewusstsein zu begegnen. Zu unseren Auftraggebern zählen DAX 30 und mittelständische Unternehmen sowie Einrichtungen der öffentlichen Hand. In 2017 wurde Protiviti zum dritten Mal in Folge vom Fortune Magazine als eine der „100 Best Companies to Work For®“ ausgezeichnet.

Klicken here um alle Serie zugreifen

Ready to work with us?

Sebastian Mayer
Sebastian Mayer
+49 69 963 768 120
Linked