Business Continuity Management

Flash Report
Business Continuity Management

Überlassen Sie nichts dem Zufall

 

IHRE AUSGANGSSITUATION

Fragen Sie sich oft, was passieren könnte, wenn Ihr Betrieb durch einen längeren Ausfall Ihrer IT still steht und wie zu handeln ist? Kennen Sie die wichtigsten und kritischsten Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen und haben Sie einen gründlich durchdachten Notfallplan?

IHRE HERAUSFORDERUNG

Viele Unternehmen sind weder ausreichend für den Notfall vorbereitet, noch intern organisiert.

Hinzu kommen etliche Herausforderungen, die ein schnelles Agieren und die sofortige Aufnahme des Betriebes verhindern:

  • die Pflicht, das Geschäft aufrechtzuerhalten wird ausschließlich in der Informations-technologie gesehen
  • Fachbereiche priorisieren Anforderungen an die IT ungenügend
  • Geschäftsbereiche stellen nicht sicher, dass jeder Mitarbeiter für den Ernstfall sensibilisiert ist

Business Continuity Management (BCM) ist ein ganzheitlicher Prozess, der es ermöglicht, potentielle Bedrohungen und ihren Einfluss auf die Geschäftsprozesse, in Risikoszenarien zu skizzieren und mitigierende Antworten im Vorfeld zu entwickeln. Dadurch kann das Restrisiko reduziert werden – besonders wenn die Wiederanlaufszenarien im Geschäftsbereich und in der IT regelmäßig getestet werden.

Wird das BCM von der Geschäftsleitung mitgetragen und unterstützt, können im Ernstfall die Geschäftsprozesse ohne finanziellen Verlust oder Reputationsschaden in kürzester

WIE PROTIVITI SIE UNTERSTÜTZT

Als erfahrener Partner unterstützt Protiviti Sie in der Konzeption Ihres BCM, indem zuvor Ihre kritischen Geschäftsprozesse identifiziert und Business Impact Analysen (BIA) durchgeführt werden. Auf dieser Basis können wir gemeinsam Handlungsmaßnahmen für den Krisenfall gestalten.

Des Weiteren freuen wir uns darauf, Sie in folgenden Belangen zu unterstützen:

  • Überprüfung Ihres bestehenden BCM und des Disaster Recovery nach ISO 22301:2012 und BSI 100-4 Notfallmanagement
  • Durchführung von Business Impact Analysen kritischer Geschäftsprozesse
  • Entwicklung eines Notfallkonzepts
  • Aufbau eines internen Kontrollsystems zur Unterstützung des BCM.

IHRE VORTEILE

Mittels einer Prüfung Ihrer bereits bestehenden Business Continuity Bestrebungen erhalten Sie einen Einblick darin, wie gut Sie tatsächlich für den Ernstfall aufgestellt sind. Weiterhin unterstützen wir Sie bei der Implementierung eines BCM oder der Weiterentwicklung einzelner Komponenten.

Dazu erhalten Sie folgende Übersichten:

  • BCM Dokumentationen zu BIA, Business Continuity und Disaster Recovery Plänen
  • Bewertungen Ihrer bisherigen BCM Kontrollen und Maßnahmen
  • Maßnahmenkataloge zur Optimierung.

Sie profitieren dabei von unserer Erfahrung und unseren integrierten Best-Practice Standards.

 

Paketpreis (Auf Anfrage)

Ready to work with us?

Kai Uwe Ruhse
Kai-Uwe Ruhse
Managing Director
+49 69 963 768 148
Linked